06.10.2010

PARIS - Sarah Burton für Alexander McQueen!

Quelle: Website Grazia Magazin

Diese Show haben in Paris viele Menschen mit Spannung erwartet. Die Britin Sarah Burton zeigte ihre erste Kollektion für das gleichnamige Label des verstorbenen Designers Alexander McQueen. Burton arbeitete seit 1996 mit Alexander McQueen zusammen und wurde kurz nach seinem Tod im Februar 2010 zur neuen Kreativdirektorin des Hauses ernannt.

Die internationale Presse ist sich heute einig, dass die Kollektion sehr gelungen und Burtons Mentor würdig ist.

Ich habe meine Lieblingsteile der Show zusammengestellt und bin vor allem von den üppigen Volants, den Federn und dem Efeu-ähnlichen schwarzen Material begeistert.

Kommentare:

  1. tolle kollektion und cooler blog :)
    liebste Grüße
    jessica :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, die Kollektion hat definitiv etwas :)

    AntwortenLöschen
  3. wow, wunderschöne kleider! die kollektion macht alexander mcqueen alle ehre :)

    AntwortenLöschen